Emil und die Detektive

Für das Kindermusical nach dem Buch von Erich Kästner mit der Musik von Marc Schubring und dem Text von Wolfang Adenberg hatte ich das grosse Vergnügen, die Musik zu produzieren und aufzunehmen. Die Schweizerdeutsche Erstaufführung in der Bearbeitung und unter der Regie von Erich Vock&Hubert Spiess fand in der Herbstsaison 2013/14 statt im Bernhard-Theater in Zürich statt.

Besetzung: Emil Tischbein – Edward Piccin /  Guschti mit de Hupi – Stephan Luethy / Pony Hüetli – Kiki Maeder / Traugott – Katharina Bohny / Widde-Meier – Pascale Sauteur / De chliini Ziischtig – Camilla dos Santos / Professor – René Grünenfelder / Friedrich de Erschti – Reto Ziegler / Mutter Tischbein – Gabriela Steinmann / Grossmutter – Irène Fritschi / Kommissar – Vincenzo Biagi / Wachtmeister Luchsinger – Hansjörg Bahl / Herr Grundeis – Peter Zgraggen / Erzähler – Erich Vock

Regie: Erich Vock & Hubert Spiess
Choreografie: Kurt Schrepfer
Bühnenbild: René Ander-Huber & Simon Schmidmeister
Musikalische Leitung: Erich Strebel

Erich Strebel: Keyboards, Programming
Bernhard Schoch: Trompete, Flügelhorn
Daniel Küffer: Saxophon, Bass-Klarinette
Bernhard Bamert: Posaune
Adam Taubitz: Geige

Aufnahmen & Mix: Erich Strebel, Greg Galli
Mastering: Department of Noise

Premiere: 16.11.2013, Bernhard-Theater, ZH
Vorstellungen: 54

Nomination: Prix Walo

Deethi
Die Sach da gfallt mer nöd
Grossi Stadt
Ich hasse Kinder
Unterstützen Sie meine Arbeit: